Fordern Sie ein Angebot an

Kontakt

Sky & Unipart Logistics

"Als wir uns nach einer Alternative für eine Palettenfolie umsahen, muss man sagen, dass das Angebot auf dem Markt nicht sonderlich groß war. Im Internet stolperten wir über den Palettendeckel von Loadhog. Wir waren von dem Produkt echt begeistert. Wir von Sky sind mit der Lösung wirklich glücklich und konnten die Vorteile feststellen, die Loadhog unserem Unternehmen bieten kann. Ich würde jedem anderen Unternehmen, das nach einer derartigen Lösung sucht, den Deckel von Loadhog sowie den von ihnen angebotenen Service unbedingt empfehlen."

Roz Jacobs, Sky Account Support Manager, Unipart Logistics

 

Festgestellte Vorteile

Wegfall der Plastikfolie

Sky verlangte von Unipart Logistics, keine Einwegverpackungen mehr in ihrer Lieferkette zu verwenden. Mit dem Loadhog-Palettendeckel entfielen jährlich 10,2 Tonnen Plastikfolie. Das entspricht über 2.000.000 Meter Einwegplastik.

Weniger Arbeitsaufwand

Durchschnittlich dauert die Sicherung einer Palette
mit dem Deckel 20 Sekunden. Das bedeutet
eine Verringerung der Arbeitszeit um 69 %.
Auch die Möglichkeit, das Palettendeckelsystem
zu entfernen und wieder anzubringen, sparte
während der Systemtests und Aktualisierungen
der Sky-Boxen Zeit und beträchtliche Mengen an
Plastikfolie.

Nachverfolgung

Mit den jetzt zur Verfügung stehenden
Strichcodeetiketten kann Unipart Logistics die
Güter in der gesamten Lieferkette nachverfolgen.
Per Scan des Strichcodes auf dem Deckel lässt
sich der Inhalt der Palette in Sekundenschnelle
ermitteln.

Auslegung und zusätzliche Dienstleistungen

Damit eine problemlose Integration des
Palettendeckels gewährleistet werden konnte,
wurden uns zusätzliche Dienstleistungen
wie individuelle Auslegung, personalisiertes
Branding und Anwenderschulung angeboten.
Der Palettendeckel wurde außerdem mit einem
bestimmten Prozentsatz an recyceltem Material
gefertigt.

Ergebnis

79,200

Pallets of stretch wrap eliminated

Herunterladen

Fallstudie