Sie haben ein Problem? Fordern Sie uns heraus.

Kontakt

Automobil- und Fertigungsindustrie

Kundenorientierte Forschung ist der wichtigste Antriebsfaktor für den Innovationsprozess von Loadhog. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Lösungsfindung für ein Transport- oder Logistikproblem in Ihrem Bereich benötigen.

Die Produkte von Loadhog wurden entwickelt, um den Materialtransport zu verbessern und die Effizienz von Fertigungsanlagen mit einem einzigen Standort bis hin zu multinationalen Fertigungsbetrieben zu steigern. Wir verfügen über enge Beziehungen zu Herstellern, insbesondere zu Unternehmen in der Automobilindustrie, die zur Innovation unserer automotiven Produktbasis beigetragen haben.

 

Innerhalb der Lieferkette der Automobilindustrie steht die Senkung der Arbeitskosten und anderer verbundener Kosten im Vordergrund. Mit unserem Traditionsprodukt, dem Loadhog-Palettendeckel, kann eine Ladung innerhalb von 20 Sekunden gesichert werden. Das Umwickeln der Packstücke mit Dehnfolie dauert dagegen 2–3 Minuten. Durch den Palettendeckel werden keine Einwegverpackungen mehr benötigt. Außerdem bietet das Oberflächendesign die ideale Grundfläche zum doppelten Stapeln der Paletten während der Lagerung und des Transports.

Die HogBox wird von verschiedenen Unternehmen der Automobilbranche aufgrund ihrer einzigartigen Größe und Struktur eingesetzt. Wenn dieser stabile, großräumige Behälter zusammen mit dem Loadhog-Palettendeckel verwendet wird, kann ein effizientes Verhältnis von 3:1 beim Rücktransport erreicht werden. Die HogBox unterscheidet sich von vergleichbaren Lösungen durch ihre hohe Packungsdichte. Außerdem ermöglicht die HogBox eine bessere Auslastung des Transportfahrzeugs, da die einzelnen Boxen und würfelförmigen Einheiten doppelt gestapelt werden können. Bei bestimmten Anwendungen kann so die Anzahl der erforderlichen Fahrten um bis zu 50 % gesenkt werden. Die HogBox hat ein geringes Gewicht im Vergleich zu anderen in dieser Branche verwendeten Großraumbehältern und kann trotzdem Ladungen von bis zu 100 kg sicher transportieren.

Im Fertigungsprozess herrscht viel Bewegung zwischen Lieferanten, Lager und Produktionslinien. Mit dem Loadhog-Pally (Kombination aus Palette und Dolly) kann dies effizient abgewickelt werden, ohne Gabelstapler oder Geräte zur manuellen Handhabung. Viele Automobilzulieferer haben diese Methode gewählt, um schwere Teile in Eurobehältern und KLTs zu transportieren, da dies intern und extern funktioniert. Der Pally kann auch an der Anhängevorrichtung befestigt werden, um so viele Ladungen zu verbinden, wie Ihr Arbeitsschutzbeauftragter für angemessen hält, damit jeder Mitarbeiter so effizient wie möglich arbeitet.